Monatsarchive: Juni 2018

flashback

Flashback – die zauberhafte Verwandlung eines Liedes

Ein Musical mit den BonifiCanti– dem Schulchor der Katholischen Schule am Weiher unter der Leitung von Solveig Wezel

Handlung:

 

Die zwei Schülerinnen Jonna und Amadea sollen für ein Musikreferat herausfinden, wie sich ein Lied im Laufe der unterschiedlichen Musikepochen verändert hat.

Barockzeit, Klassik, Romantik….. die beiden finden das ziemlich langweilig. Lieber naschen sie noch ein bisschen Schokolade, die Mama auf dem Klavier stehen gelassen hat.

Doch was passiert da plötzlich?

Als wäre ein Zauber in der Schokolade gewesen, befinden sich Jonna und Amadea auf einmal  in der Vergangenheit. Es hat sie in die Barockzeit zurückverschlagen und wen treffen sie da? Georg Friedrich Händel und Johann Sebastian Bach!

Wie praktisch! Da können sie den beiden Komponisten doch gleich mal ihre Fragen zum Referat stellen. Wie klang ein Lied in der Barockzeit? Sie bekommen ihre Antwort und sogar noch ein Stückchen Schokolade – Zauberschokolade, denn nachdem sie auch diese verzehrt haben, treffen sie einen weiteren Komponisten. Diesmal aus der Epoche der Klassik…

Der Schokoladenzauber verschlägt Jonna und Amadea in viele weitere Epochen der Musikgeschichte und im Nu ist das Referat geschrieben. Wie aber kommen die beiden Mädchen wieder zurück ins 21. Jahrhundert?

Lasst euch einfach mal überraschen!