Afrikatag

Afrikatag

Andere wahrnehmen, sich füreinander einsetzen, einander helfen

 

Nach dem Vorbild von St. Martin engagieren wir uns seit nunmehr 11 Jahren für unsere Partnerschule St. Boniface in Swaziland.

Frau Matthée, die einen engen Kontakt nach Swaziland hat, informierte uns in der Turnhalle in einer Diashow und einem kleinen Film über das Leben in Swaziland, die Probleme und die schulischen Gegebenheiten vor Ort.

Durch die zahlreichen Spenden konnte bisher das Dach der Schule neu eingedeckt werden, Klassenräume eingerichtet, der Schulhof neu gepflastert und Schulmaterial angeschafft werden. Und doch bleibt noch so viel zu tun, noch fehlt es an so vielem…..

 

In den Klassen setzen sich die Kinder an unserem Projekttag „Afrika“ durch Geschichten, Lieder oder Bilder mit dem Kontinent Afrika und seiner Vielseitigkeit auseinander.

Afrika – wo liegt das überhaupt?

Welche Tiere leben in Afrika?

Wie leben die Menschen in Afrika?

Was sind die Probleme?

Welche Geschichten erzählen sich die Menschen ?

Wie klingt Afrika?