Autoren-Archiv: cmaciol

Stellenangebot

neue Kolleginnen

Wir suchen Verstärkung für unser Team.

Zum neuen Schuljahr suchen wir:

Grundschullehrerinnen /  Grundschullehrer in Teilzeit und Vollzeit.

 

Bewerbungen richten Sie bitte an die Schulleitung.

Adventsspirale

Advent

Unter der Leitung von Frau Müller hatten die Kinder in der Kirche die Möglichkeit eine Adventsspirale abzulaufen und so symbolisch zu erfahren, wie ihr Weg bis Weihnachten durch die Worte Jesu  „Ich bin das Licht“ heller werden.

Schulkleidung

Liebe Eltern, liebe Kinder,

 

ab sofort haben Sie bis zum 18.11.18 die Möglichkeit unter dem folgenden Link: https://schulkleidung.de/shop/index.php?nr=R8H2KRNV

Schulkleidung, Taschen, Becher und Rucksackbeutel zu bestellen.

 

Die Ware soll noch vor Weihnachten in die Schule geliefert werden.

 

 

Einladung zu St. Martin

St. Martin

Liebe Kinder und liebe Eltern,

 

am Montag, den 12.November feiern wir wieder St. Martin an unserer Schule.

Hierzu möchten wir euch und Sie herzlich einladen.

Um 17 Uhr beginnen wir mit einer Einstimmung in unserer Kirche. Anschließend gehen wir wieder mit unserer Laternen um den Weiher, um danach am Martinsfeuer das Brot miteinander zu teilen und zu feiern.

 

Wenn auch Sie an diesem Tag etwas Gutes tun möchten, können Sie wieder für unsere Partnerschule in Afrika spenden.

 

Schulanfang

Einschulung

Am 22. August ist es für viele Kinder endlich soweit. Sie kommen in die Schule !

Frau Ebermann, Frau Maciol und Frau Wezel freuen sich schon sehr alle neuen Erstklässler am 22.8.18 begrüßen zu können.

Los geht es für die Klasse 1a um 8.30 Uhr.

Die Kinder der Klasse 1b werden um 10 Uhr eingeschult und die Kinder der Klasse 1c um 11.30 Uhr.

Wir beginnen unsere Einschulungsfeiern jeweils mit einem Gottesdienst in der Kirche und kommen anschließend zu einem kleinen Programm in der Turnhalle zusammen. Danach gehen die Erstklässler mit ihrer Klassenlehrerin in die Klasse und machen ihre erste Unterrichtsstunde.

Diese geht ca. 40 Minuten. In dieser Zeit sind die Eltern herzlich zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Die Eltern können ihre Kinder nach der Unterrichtsstunde im neuen Klassenraum abholen, den Klassenraum sowie die Lehrerin kennen lernen.

 

 

Unsere neuen Vorschüler kommen am 23.8.18 um 9.00 Uhr in die Schule und werden in der Turnhalle mit einer kleinen Feier begrüßt. Anschließend gehen auch Sie mit ihrer neuen Lehrerin Frau Preuß in ihren Vorschulraum, um die erste Stunde gemeinsam zu verbringen.

 

Wir freuen uns auf alle neuen Schulkinder und sagen HERZLICH WILLKOMMEN an unserer  Schule.

Wir wünschen ihnen, wie auch den „ großen“  Schülerinnen und Schülern ein schönes, neues Schuljahr!

 

Sophiencup 2018

Am Samstag, 30.06.18, herrschte beim 15. Sophien-Cup wieder großartige Stimmung. Beim größten Fußballturnier der kath. Schulen in Hamburg konnte unsere Schule in den Jahrgängen 3. und 4. Klasse den zweiten und den 17. Platz belegen.

In einem spannenden und großartigen Finale unterlag die 1. Mannschaft Am Weiher der St. Paulus Schule ganz knapp mit 0:1.

Im Wahlpflichtkurs „Fußball“ hat Herr Schibowski die Kinder aus der 4a, 4b und 4c wochenlang trainiert, motiviert und gemanagt.

Großartig und DANKE Herr Schi : ) !!!

 

flashback

Flashback – die zauberhafte Verwandlung eines Liedes

Ein Musical mit den BonifiCanti– dem Schulchor der Katholischen Schule am Weiher unter der Leitung von Solveig Wezel

Handlung:

 

Die zwei Schülerinnen Jonna und Amadea sollen für ein Musikreferat herausfinden, wie sich ein Lied im Laufe der unterschiedlichen Musikepochen verändert hat.

Barockzeit, Klassik, Romantik….. die beiden finden das ziemlich langweilig. Lieber naschen sie noch ein bisschen Schokolade, die Mama auf dem Klavier stehen gelassen hat.

Doch was passiert da plötzlich?

Als wäre ein Zauber in der Schokolade gewesen, befinden sich Jonna und Amadea auf einmal  in der Vergangenheit. Es hat sie in die Barockzeit zurückverschlagen und wen treffen sie da? Georg Friedrich Händel und Johann Sebastian Bach!

Wie praktisch! Da können sie den beiden Komponisten doch gleich mal ihre Fragen zum Referat stellen. Wie klang ein Lied in der Barockzeit? Sie bekommen ihre Antwort und sogar noch ein Stückchen Schokolade – Zauberschokolade, denn nachdem sie auch diese verzehrt haben, treffen sie einen weiteren Komponisten. Diesmal aus der Epoche der Klassik…

Der Schokoladenzauber verschlägt Jonna und Amadea in viele weitere Epochen der Musikgeschichte und im Nu ist das Referat geschrieben. Wie aber kommen die beiden Mädchen wieder zurück ins 21. Jahrhundert?

Lasst euch einfach mal überraschen!

« Ältere Beiträge